weiter

Veranstaltungen

Tickets Veranstaltungen
Veranstaltungen | Drei Generationen Familie Well und Gerhard Polt zu Gast.
Veranstaltungen | Bei TV-Aufnahmen wird es schon mal eng im Saal.
Veranstaltungen | Gerhard Polt begeistert immer wieder sein Publikum.
Veranstaltungen | Volkstanz mit den Well-Buam.
Veranstaltungen | Die Wellküren geben uns die Ehre.
Veranstaltungen | Claudia Pichler mit Ihrem ersten Solo-Programm zu Gast.
Veranstaltungen | Tom & Flo sind uns und Ihren begeisterten Fans schon sehr ans Herz gewachsen.
Veranstaltungen | Tom & Flo kommen regelmäßig zu uns nach Thalhausen.
Veranstaltungen | Daniel Holbe stellt seinen aktuellen Krimi vor und liest vor begeisterten Zuhörern.
Veranstaltungen | Andreas Föhr signiert nach der Lesung seine Bücher.
Veranstaltungen | Michael Well versucht die Menge anlässlich unserer beliebten Volkstanz-Abende zu dirigieren.
Veranstaltungen | NouWell Cousines – Talent, Bühnenlust und Humor: Boaznklassik.

Kultureller Treffpunkt

Berti Well eröffnete 1986 das Anwesen als Gastwirtschaft und Kleinkunstbühne. Seit dieser Zeit besuchten viele bekannte Kabarettisten, Musiker und Autoren die Weilachmühle, unter anderem Dieter Hildebrandt, Georg Ringsgwandl, Fredl Fesl, Axel Hacke, Klüpfel und Kobr, Erwin Pelzig, Jörg Huber, Django Asül, Monika Gruber, Eisi Gulp, Rudi Zapf und Gerhard Polt. Natürlich ließen es sich auch Bertis Geschwister die „Biermösl Blosn“ und die „Wellküren“ nicht nehmen, regelmäßig zu ihrem Bruder nach Thalhausen zu kommen.

Wir lassen die Tradition der Thalhausener Kleinkunstbühne wieder aufleben. Besonders in den Wintermonaten finden hier zahlreiche Veranstaltungen wie Konzerte, Kabarett, Volkstanz, aber auch verschiedene Themenessen an ausgewählten Feiertagen und der jährliche Kunsthandwerkermarkt statt.

» Tickets Veranstaltungen

 

Unsere Kleinkunstbühne:

Tickets auf unserer Website erhältlich:

* 2.03.24 Tom & Flo (AUSVERKAUFT)

* 9.3.24 Quintro: Swingin' Twenties

* 15.3.24 Irish Folk mit Colludie Stone

* 16.3.24 Felix and the Machines

* 17.3.24 Folk Distillery (Matinee)

* 13.4.24 Johnny & the Yooahoos

* 27.4. Französischer Abend mit Olivier Pierre (Weinverkostung & Menü)

* 7.12.24 Dave Goodman

 

Samstag, 9.3. 20:00 Uhr: More than Jazz mit der Band Quintro: Swingin’ Twenties

More than Jazz mit der Band Quintro:

Swingin’ Twenties

Die Band um Sängerin Franziska Ball, vielseitige Schauspielerin und Kabarettistin, nimmt das Publikum mit auf eine abwechslungsreiche musikalische Tour durch die zwanziger Jahre.

Begleitet wird sie von dem leidenschaftlichen Saxophonisten und Bandgründer Christian Pho Duc und von Günter Holzmüller, dem erfahrenen Jazzer und fingerfertigen Pianisten der Gruppe. Martin Prötzel, Mitglied verschiedener Münchner Bands, sorgt am Schlagzeug für raffinierte Grooves. Bei Regine Puxbaumer schließt sich der Kreis; sie gibt den Songs gekonnt mit ihrem Kontrabass und ihrer samtigen zweiten Stimme den richtigen Schliff.

Die Band Quintro bringt die Goldenen Zwanziger Jahre in die Weilachmühle und lässt die energiegeladene Musik wiederaufleben. In ihrem vielseitigen Programm mit Hits aus den 1920er bis 2020er Jahren verbinden die fünf Musiker von Quintro gekonnt Melodie, Witz und Stil der Golden Twenties zum einem vergnügten, lebenslustigen Sound.

Ein Gute-Laune-Konzert!

Einlass ab 18:00 Uhr, Möglichkeit zum Abendessen, Programmbeginn 20:00 Uhr

 

Freitag, 15.3. 20:00 Uhr St. Patrick's Day in der Weilachmühle!

Colludie Stone - fine irish-celtic folk

Ein sprühendes und mitreißendes Programm bringt die spielfreudige Folkband Colludie Stone auf die Bühne. Bereits seit über 10 Jahren ist die Gruppe im süddeutschen Raum sowie darüber hinaus bekannt, und ihre ganz eigene musikalische Handschrift ist inzwischen unverkennbar.

Sie bürgt für stilechten Irish-Celtic Folk mit vielfältiger Instrumentierung. Dabei interpretiert die Band viele traditionelle Stücke erfrischend neu durch eigene Arrangements, und gemischt mit modernen Songs wird das Programm zu einem musikalischen Leckerbissen. Die Musiker sorgen für Augenblicke tiefer Verbundenheit mit der Lebenswelt und dem Rhythmus des Landes der kräftig grünen Wiesen.

Zwei bisher erschienene CDs – „Native Land“ und „Streetwise“ erhielten beste Kritiken. So wird der Gruppe ein „nicht nur spieltechnisch, sondern auch vom Sound her ein sehr hohes Niveau“ bescheinigt.

Einlass ab 18:00 Uhr, Möglichkeit zum Abendessen, Programmbeginn 20:00 Uhr (Natürlich gibt es ein kühles Guinness vom Faß)

 

Samstag, 16.3. 20:00 Uhr - Felix and the Machines - unplugged!

Felix and the Machines – unplugged

Felix and the Machines spielen im Trio ein loungiges Wohlfühlkonzert mit alten und neuen Bekannten - Eine musikalische Zeitreise durch die letzten Jahrzehnte. Von den Eurythmics zu Billie Eilish, zurück zu den Monkees bis hin zu Harry Styles u.v.m.

Felix Neuenhoff singt in Bands seit er alt genug ist, auf den Tresen zu klettern, ins Publikum zu springen oder auf Sitzmöbeln zu tanzen. Schon bei Auftritten mit seinen Jugendbands braucht er extralange Mikrofonkabel für seine Ausflüge ins Publikum.

Miriam Brenner profitiert von ihrem musikalischen Elternhaus: Klavier mit vier, dann Orgel, Cello, Kontrabass, Gitarre, Akkordeon, diverse Flöten, singende Säge. Seit ihrem 8. Lebensjahr schreibt die Multiinstrumentalistin eigene Kompositionen und beendet 2010 erfolgreich ihr Studium in Filmmusikkomposition. 

Daniel Klaebe beginnt im Alter von sieben Jahren Gitarre zu spielen bei Klaus Bittner – Gitarrist, Produzent, Arrangeur. Im Anschluss Unterricht bei Gitarristen wie: Hanno Busch, Dirk Bell und anderen. So vielseitig die verschiedenen Lehrer sind, so vielschichtig sind auch die Inhalte. Mit 14 Jahren beginnt seine Band- und Musikerkarriere mit Konzerten deutschlandweit.

Einlass ab 18:00 Uhr, Möglichkeit zum Abendessen, Programmbeginn 20:00 Uhr.

 

Sonntag, 17.3. 11:00 Uhr (Matinee) - St. Patrick's Day in der Weilachmühle!

Folk Distillery

Seit 2009 treiben die Mitglieder der Folk Distillery in und um München Ihr Unwesen!

In verschiedenen Besetzungen und Instrumentalisierungen ( Gitarre, Flute, Geige, Bodhrán, Pipes) folgen Sie immer nur einem Ziel:mit großer Freude Irische Folkmusik zu machen und die Zuhörer dabei mitzunehmen.

Das Repertoire reicht von eher unbekannt Instrumentalweisen bis zu Irisch-Keltischen Evergreens.

Gute Laune ist garantiert!

Einlass ab 10:15 Uhr, Konzertbeginn 11:00 Uhr; Möglichkeit zum Mittagessen nach der Vorstellung ab 12:30 Uhr. (Natürlich gibt es ein kühles Guinness vom Faß)

 

Samstag, 13.4. 20:00 Uhr - JOHNNY & THE YOOAHOOS -

JOHNNY & THE YOOAHOOS

die Bluegrass Band aus dem Münchner Umland!

Indiefolk, Americana, Retrobluegrass oder doch das altbekannte eigene Ding, was macht denn diese Kapelle nun für einen Sound?

Eines machen diese Vier auf jeden Fall, und das ist Spaß: dreistimmiger Gesang, Banjo, Mandoline, Gitarre, Kontrabass und gelegentliche Ausflüge in genrefremde Klangsphären.Und mit dieser Mixtur reihen sie sich ein, zwischen Großstadtdunst und ländlicher Idylle, vielen Tönen und unabdingbarer Rawness, Vergangenheitsnostalgie und dem Blick nach vorne oder auch ins Jetzt. Und am allerliebsten tun sie das live. 

Deswegen: Kommet, höret und staunet, wenn Johnny & the Yooahoos aufspielen!

Einlass ab 18:00 Uhr, Möglichkeit zum Abendessen, Programmbeginn 20:00 Uhr

 

Samstag, 27.4. 20:00 Uhr - Ein französischer Abend in der Weilachmühle! 

Wenn der nächste Frankreich Urlaub auf sich warten lässt, holen wir uns eben ein Stück französische Lebensfreude in die Weilachmühle. 

Mit Köstlichkeiten und Wein, natürlich aus Frankreich. 

Savoir-vivre (die Kunst, das Leben zu genießen) lauten die Zauberworte für genussvolle Stunden mit den Lieblingsmenschen. 

Auf den Tisch kommen verschiedene Köstlichkeiten, die das Essen zu einem vergnüglichen, französischen Abend machen. 

Olivier Pierre von Les Vins d'Olivier präsentiert an diesem Abend Weine von sorgfältig ausgesuchten Familienwinzern und präsentiert echte Geheimtipps die ausschließlich von ihm in Deutschland vertreten werden.

Einlass ab 18:00 Uhr, Beginn des Abends 18:30 Uhr, der Menüpreis (3- Gang Menü) ist inklusive Weinbegleitung. (Sonstige Getränke exkl.)

Zur Auswahl (wir fragen zum Start ab):Menü & Trinken: Menü sowie Verkostung von 4 Weinen,oderMenü & Fahren: Menü sowie Mitnahme einer Flasche Wein.

Menüpreis inkl. Weinbegleitung (3-Gang Menü, 4 Weine): 49,90 €

 

Gutscheine für unsere Alpaka-Wanderungen!

Am einfachsten ist es natürlich, gleich auf unserer Website Plätze bei den bereits ausgeschriebenen Touren zu buchen.

Benötigen Sie jedoch einen Gutschein ohne Termin, dann ganz einfach eine Mail an alpaka@weilachmuehle.de senden, wir melden uns dann zurück.